SPORTCLUB WOLLERS - 18.Runde 08/09

Heute waren wir in Simmering , am Mautnerplatz zu Gast. Die Gastgeber waren unter Zugzwang um den Anschluss nicht zu verlieren. Die Rechnung machten Sie aber ohne die Gäste. Von Beginn an präsentierte sich der SC Wollers robust und lies die Gastgeber nicht ins Spiel kommen. Der Führungstreffer in der 15.Minute war trotzdem glücklich. Der junge unerfahrene Keeper von RW Wien wollte einen Eckball verhindern, erwischte den Ball auf der Toroutlinie, servierte aber den nachsetzenden Branka den Ball am Fuss und dieser hatte keine Mühe einzuschiessen, 1:0. Am Spielverlauf änderte sich wenig, so war das 2:0 in der 40. Minute nicht überraschend. Weiter Ball von Csarmann in den Strafraum, Mujcinovic springt am höchsten und Köpft unhaltbar ein.Dann war Pause. Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit, riskierten die Gastgeber so ziemlich alles, erzeugten starken Druck um den Anschluss zu schaffen, die grösste Möglichkeit hatten sie in der 52. Minute,Bas  fällt den Stürmer im Strafraum, Elfmeter. Der Schütze verzog aber über das Gehäuse. Das war eigentlich die endgültige Entscheidung. RW Wien versuchte zwar etwas zu bewirken, aber die gut stehende Abwehr lies nichts anbrennen und die Konter sorgten regelmässig für Feuer am Dach. Den Schlusspunkt setzte der Kapitän persönlich in der 90.Minute, Foulelfmeter und sicher verwandelt zum 3:0. Schlusspfiff.
Fazit:Eine sicher wirkende Wollerself spielte souverän an diesem Tag und fügte den Gastgebern die erste Heimniederlage zu. Jetzt heisst es diese Souveränität in die nächsten Spiele mitzunehmen.

Aufstellungen:

RW Wien:

T Peikrischwili Batscho
02 Pozarek Patrick
04 Spärck Patrick
05 Fruhwirth Georg
07 Kollmitzer Mathias
08 Zamblasi Michael
09 Kokhreidze Irakli / 46. Neckamm
11 Magenbauer Christian
14 Ak Erdogan (K) / 60. Karl
17 Tavdumadse Shota / 81. Zemanek
18 Tutuian Constantin

SC Wollers:

T Zuber Stefan
03 Scholz Oliver
04 Lukacs David
07 Kebabci Cafer / 90. Hujer
08 Bas Fatih
10 Hauser Christoph (K)
11 Mujcinovic Aldin
12 Branka Gerald / 74. Esposito
13 Csarmann Fritz / 64. Trimmel
15 Khoschgovar Gholam Reza
16 Petter Stefan


Torfolge: 1:0 ( 15.Branka), 2:0 ( 40.Mujcinovic), 3:0 (90.Hauser;E);

Die Reserve spielte dezimiert gegen WBC IX und verlor knapp.

Mautner, 90, SR:Fuchs


"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=