SPORTCLUB WOLLERS - 19.Runde 08/09

19. Runde gegen Dynamo Meidling. Die Gäste haben den Abstiegsplatz verlassen und waren keinesfalls zu unterschätzen. Und die Heimelf tat dies eindrucksvoll. Von Beginn an wurden die Gäste unter Druck gesetzt und schon in der 14.Minute die Führung zum 1:0. Branka alleine auf den Torhüter und überhob ihn Gefühlvoll. Zwei Minuten später das 2:0. Andreas Petter nutzte einen Fehler der Verteidigung und schob den Ball ins lange Eck. In dieser Tonart ging es weiter , Wollers machte Dampf , spielte teilweise schönen Fussball und lies die Gäste nicht zu Atem kommen, dennoch war das 2:0 der Pausenstand. Halbzeit. Sofort nach Wiederbeginn , genau in der 47. Minute , wieder Branka und 3:0. Jetzt war der Widerstand gebrochen.Meidling war ausschliesslich um Schadensbegrenzung bemüht, mehr war Ihnen am heutigen Tag nicht möglich. Denn der Wollersexpress rollte weiter. 50. Minute, diesmal durfte wieder Petter ran und es stand 4:0. In der 63. und 69. Minute nochmals eine Branka Gala zum 5,bzw. 6:0. Dannach durfte sich Geri Branka seinen Applaus während seines Wechsels bei den tollen Fans abholen. Das Spiel schien wie auf einer schiefen Ebene auf das Tor der Meidlinger zu rollen und den Schlusspunkt setzte Aldin Mujcinovic mit dem 7:0 in der 80. Minute. Dann war Schluss.
Fazit: Eine toll aufspielende Heimelf lies nie Zweifel aufkommen , wer hier drei Punkte mitnimmt. Wenn man sich in den nächsten Partien annähernd so präsentiert, darf man ruhigen Gewissens in die nahe Zukunft blicken. Ein Lob auch an die Gäste, obwohl nichts zu holen war, ein sehr faires Spiel ohne jegliche Ausnahme.

Aufstellungen:

T Zuber Stefan
03 Scholz Oliver
04 Lukacs David
07 Kebabci Cafer
08 Bas Fatih /   70. Hujer
10 Hauser Christoph (K)
11 Mujcinovic Aldin
12 Branka Gerald / 74. Esposito
13 Csarmann Fritz / 74. Trimmel
15 Khoschgovar Gholam Reza
16 Petter Stefan


Dynamo Meidling:

 
T Wimmer Andreas
02 Schikola Michael
03 Fehringer Andreas
04 Kaindl Gerald (K)
06 Werilly Manfred
07 Schwarzinger Alexander
08 Exl Norbert
09 Resch Richard
17 Akyildiz Maximilian / 46. Lichtenegger
20 Winkler Thomas / 60. Pravlovsky
99 Neudorfsky Paul



Torfolge: 1:0 (14.Branka), 2:0 (16.Petter), 3:0 (47. Branka), 4:0 ( 50.Petter), 5:0 ( 63. Branka), 6:0 (69. Branka), 7:0 ( 80. Mujcinovic);


Die Reserve spielte gegen Garage Vorgarten und siegte überzeugend.

White Star Gruam, 100, SR: Mag. Rauch;

"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=