SPORTCLUB WOLLERS - 2 . Runde
Vindobona - SC Wollers   2:5 (2:3) 

Torschützen SC Wollers : Paluch(2), Filek, Brandl, Kleindienst Manuel;

Nach der abgesagten ersten Runde , war es diesmal soweit. Gegen die in der Vorwoche gebeutelten Gastgeber,
wurde von Anfang an Dampf gemacht. Offensiv gab es immer wieder tolle Aktionen und wenn der Heimgoalie nicht so gut gehalten hätte, wärte es schlimmer gekommen für die Gastgeber. Auf jedenfall nicht wieder zu erkennen der JSC Vindobona. Wenn die Hintermannschaft der Gäste sich wiederfindet, darf man eine erfolgreichere Saison wie voriges Jahr erwarten. Erwähnenswert noch, dass alle fünf Tore , eines schöner wie das andere war.
Nächste Runde gibt es mit Marswiese den ersten echten Prüfstein und dannach kommt Lindenhof.


Die Reserve siegte  mit 3:0 , wobei die eingesetzten U 18 Spieler herausstachen, Bravo.



=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=