SPORTCLUB WOLLERS - 16.Runde 08/09

Zum Auswärtsspiel gegen Tur Abdin war wieder der gesamte SCW-Fanclub angereist und unterstützte die Mannschaft von der 1. Minute an stimmgewaltig. Leider konnte die Mannschaft nicht an die Leistung der 2. Spielhälfte gegen Alianza anschließen. Da die Wollersspieler zu weit vom Gegner weg waren, mußten sie sich oft mit zum Teil unnötigen Fouls helfen. Das führte zu einer Reihe von Standardsituationen, die durch den böigen Wind besonders gefährlich waren. Die erste herausgespielte hatte aber Wollers. Egger versuchte einen Kunstschuß, anstatt mit dem schwächeren linken Fuß draufzuhalten und so konnte der Torhüter parieren. Nur wenige Minuten später versenkte Esposito eine Maßflanke von Csarmann mit wuchtigem Kopfstoß im Gehäuse von Tur Abdin. Leider beruhigte auch der Führungstreffer das Spiel von Wollers nicht und so konnte die Heimelf ihre Freistoßorgie fortsetzen und war einige Male dem Ausgleich sehr nahe. Zu Beginn der 2. Hälfte hatte der SCW seine beste Zeit. Die herausgespielten Chancen wurden aber vom guten Torhüter der Heimelf abgewehrt, es fehlte an Präzision oder man stand sich selbst im Weg. Dadurch blieb der Vorletzte im Spiel und erst mit dem Schlußpfiff hatte das Zittern ein Ende und drei Punkte waren - etwas glücklich -im Trockenen.


Aufstellungen:

Tur Abdin

T Sunar Veysel
02 Erdek Ahmet
03 Kucin Bülent / 53. Georg
04 Akdil Thomas (K)
05 Cevik Josef
09 Selimovic Senaid
10 Süsür Daniel
11 Akdil Robert
12 Duran Markus
13 Dzelili Sadet
15 Kilic Hüseyin/ 67. Ünver



SC Wollers

T Zuber Stefan
03 Scholz Oliver
06 Egger Florian Erich / 60. Kebabci
09 Esposito Roberto
10 Hauser Christoph (K)
11 Mujcinovic Aldin / 60. Bas
12 Branka Gerald
13 Csarmann Fritz
14 Würz Wolfgang
15 Khoschgovar Gholam Reza
16 Petter Stefan


Torfolge: 1:0 ( 12.Esposito);


Die Reserve wurde in Siebenhirten abgesagt

LAC, 90, SR  Zaniewski
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=