SPORTCLUB WOLLERS - 10. Runde
Donaustadt : SC Wollers  4:1 (2:1)

Im Schlagerspiel gegen den Tabellenführer konnte der SCW seine gewohnte Lauf- und Kampfstärke nicht abrufen. Donaustadt gewann nahezu jeden Zweikampf und dominierte das Spiel vom Anpfiff an nach belieben. Im Anschluss an einen verlängerten Eckball ging der Tabellenführer nach einem Deckungsfehler programmgemäß in Führung. Weitere Chancen blieben zum Glück für SCW ungenützt. Doch in der 22. Minute konnte Brantner völlig ungehindert mit einem Heber auf 2:0 stellen. Danach begnügte sich der Spitzenreiter das Spiel zu kontrollieren. So konnte der eingewechselte Esposito nach schöner Einzelaktion 1 Minute vor der Pause den Anschlußtreffer erzielen. Daher ging es mit einem für Wollers schmeichelhaften 2:1 in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel hat SCW seine beste Phase. Doch Egger vergibt eine große Torchance und praktisch im Gegenstoß erzielt der Donaustädter Kapitän nach Mißverständnis zwischen Torhüter Sipek und Libero Khoschgovar den entscheidenden 3. Treffer. SCW kann nicht mehr zusetzen, auch weil der Kapitän der bis dahin mit gebrochener Nase durchgehalten hatte, nach einem weiteren Foul verletzt ausscheiden mußte und das Austauschkontingent schon erschöpft war. So erzielte Staffa knapp vor Schluß einen weiteren Treffer zum 4:1 Sieg, der auch in dieser Höhe verdient war.


Aufstellungen :

Donaustadt:

T Trabesinger Martin
02 Scheibelecker Michael (K)
04 Fürst Gerald
07 Milota Christian
08 Herdem Ferhat
09 Tahirovic Alen
10 Babic Tomislav
13 Killer Markus
14 Nar Ender
15 Zeilinger Richard
16 Brantner Mario


SC Wollers

T Sipek Markus
03 Scholz Oliver / 80.Spadetto
06 Hujer Franz
07 Khoschgovar Gholam Reza
08 Bas Fatih / 37. Esposito
10 Hauser Christoph (K)
11 Egger Florian Erich
12 Branka Gerald
13 Kebabci Cafer
14 Filek Konstantin 70. Haunschmid
16 Petter Stefan


Torfolge :  1:0 ( 10.Killer), 2:0 ( 22.>Brandtner), 2:1 ( 44.Esposito), 3:1 ( Scheiblecker), 4:1 (94.Staffa);

Reserven:  0:1  (0:0)

Die Reserve spielte sehr gut und konnte überraschenderweise drei Punkte entführen.

Gem.Wien XXII, 150, SR Marinkovic;   
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=