SPORTCLUB WOLLERS - 13. Runde
In der letzten Runde kam es zum Platzderby gegen BVE. Wollers war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, konnte die herausgespielten Chancen aber nicht verwerten bzw. aberkannte der Schiri 2 Treffer. Entgegen dem Spielverlauf konnte BVE das Führungstor erzielen. Danach hatte BVE mit einem Freistoß an die Stange Pech. Es dauerte einige Zeit bis sich die Wollersspieler vom Schock erholt hatten. Doch die letzten 15 Minuten vor der Pause wurde nochmals gehörig Druck gemacht. Leider ohne zählbaren Erfolg. Daher wurden auch mit 0:1 die Seiten gewechselt. In der 2. Hälfte setzte Wollers dort fort, wo man 1. Hälfte aufgehört hatte und Esposito konnte mittels Hechtkopfball den verdienten Ausgleich erzielen. SCW blieb am Drücker, doch bei einem schnell abgespielten Freistoß - bei dem SCW mit dem diskutieren noch nicht fertig war - hatte BVE das 2:1 am Fuß. Mit vereinten Kräften konnte die SCW-Abwehr ein Gegentor aber noch verhindern. Auf der Gegenseite blieb die Pfeife des Schiris bei einer elferreifen Attacke an Spadetto stumm. Es dauerte bis zur 89. Minute ehe Egger eine der unzähligen Flanken aus kurzer Distanz über die Linie drückte und so den 5. Derbysieg in Folge fixieren konnte

Aufstellungen:

SC Wollers
T Sipek Markus
03 Scholz Oliver
06 Hujer Franz
07 Khoschgovar Gholam Reza
08 Bas Fatih
09 Esposito Roberto
10 Hauser Christoph (K)
11 Egger Florian Erich
12 Branka Gerald
13 Kebabci Cafer
16 Petter Stefan


Vorwärts Brigittenau
T Lieleg Christian
02 Pecik Sebastian
03 Fleischl Matthias (K)
05 Cetin Erol
06 Köcher Jens
07 Zeller Manuel
08 Amon Bernhard
09 Dogan Selcuk
11 Simsek Baran
12 Makris Spyridon
14 Wolf Rene


Torfolge: 0:1 (17.Dogan), 1:1 ( 55.Esposito),2:1 (89.Egger);


Reserven:  3:4  (2:1)

Die Reserve konnte eine Pausenführung nicht heimspielen und ermöglichte den Gästen den ersten vollen Erfolg.


White Star Gruam, 100, SR Teifl;
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=